Zwergflusspferd-Update

Datum: 7 April 2017

Das kürzlich geborene Zwergflusspferd, das beim letzten Wiegen 6,6 Kilo schwer war, hat inzwischen seinen Chip bekommen. Bei dieser Aktion wurde auch gleich das Geschlecht bestimmt: Es ist ein Männchen.

Dwergnijlpaard

Vorige Woche hat es zum ersten Mal in seichtem Wasser gebadet. Zwergflusspferde können bei der Geburt nämlich noch nicht schwimmen – das müssen sie erst lernen. Sein allererstes Bad hat der Kleine aber richtig genossen!

Letzten Donnerstag wurde das Trenngatter zum ersten Mal geöffnet, damit er die Sonne genießen kann. Am Freitag hat er sich auch schon in das Innenbecken gewagt, das eigens für ihn mit nur wenig Wasser gefüllt wurde. Allerdings geht es darin ziemlich steil nach unten, was ihm noch nicht recht geheuer war. Bis in die „Tiefe“ hat er sich also noch nicht ganz getraut.

Ansonsten ist er ein sehr aktives und unternehmungslustiges Jungtier.

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO