Präventive Maßnahmen gegen Vogelgrippe

Datum: 8 Dezember 2017

Aufgrund landesweiter präventiver Maßnahmen gegen die Vogelgrippe hat der GaiaZOO einige Vogelgehege geschlossen.

Rode Ibis in Bad - Philip, PhotoDante Met naamsvermelding

Folgende Vorsichtsmaßnahmen wurden getroffen:

  • Taiga | Voliere, Schräge-Vögel-Voliere, Sittichparadies und Puna | Voliere sind geschlossen.
  • Die Gänse (bei den Rentieren), Puter und Nandus (Totenkopfaffenwald) werden nicht ins Freie gelassen.
  • Die Hühner, Gänse und Tauben im Streichelzoo haben Stallpflicht.

Hierbei handelt es sich um reine Präventivmaßnahmen. Es wurde im GaiaZOO und in diesem Teil der Niederlande keine Vogelgrippe festgestellt.

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO