Natur und ZOO


Nerts 1

Bedrohte Arten
Ein  zeitgenössischer Zoo fördert den Kontakt zwischen Mensch und (exotischem) Tier. Gleichzeitig hat er aber noch eine Reihe anderer, wichtiger Ziele. Die Lehre über  unsere  Tiere, sowie   Natur-und Artenschutz sind genauso wichtig. Deshalb arbeiten die europäischen Zoos (EAZA) zusammen. Sie entwickeln Zuchtprogramme für bedrohte Tierarten, die sogenannten EEPs. Inzwischen gibt es solche Zuchtprogramme für fast dreihundert bedrohte Tierarten und daran  arbeiten  etwa 300 Zoos aus etwa 30 Ländern  mit. Seit Jahrzehnten werden deshalb keine Tiere mehr aus der freien Wildbahn in die Zoos umgesiedelt.

Zurück zur Natur
In GaiaZOO können Sie 21 Tierarten sehen, die an einem solchen EEP Projekt teilnehmen. Zum Beispiel die Przewalski-Pferde, afrikanischen Wildhunde, Zwergflußpferde, Gorillas und Vielfraße. Das eigentliche Ziel einiger EEPs ist es, die bedrohten Tierarten wieder in ihrem natürlichen Lebensumfeld anzusiedeln. Leider ist das für die meisten Tierarten ein langer Weg, da ihre natürlichen Lebensräume oft unsicher sind. Deshalb setzen wir uns dafür ein, diese Naturgebiete weiter zu schützen und sicherer zu machen.  

Spaß haben, und etwas für die Natur tun!
Der  Gaia Nature Fund erhält seine  Gelder dank des unermüdlichen Einsatzes von  mehr  als 50 ehrenamtlichen Helfern. Mit großer Begeisterung veranstalten sie geführte Touren durch den GaiaZOO, betreuen Kinder-Partys und organisieren Teambuilding Spiele. Das Geld kommt über dem Gaia Nature Fund vollständig den Tieren in Not zugute!

 

Gaia Nature Fund Wissenswertes

  • GaiaZOO hat einen speziellen Naturerhaltungsfond: Der Gaia Nature Fund
  • Wenn Sie eine Party oder eine Team-Building-Tour im GaiaZOO veranstalten, helfen Sie gleichzeitig der Natur
  • Vom GaiaZOO wurden bereits einige Przewalski-Pferde zurück in ihrem natürlichen Lebensumfeld angesiedelt
  • GaiaZOO hilft zusammen mit anderen europäischen Zoos der Natur weltweit
  • Europäische Zoos nehmen keine Tiere mehr aus der Natur auf, sondern tauschen Tiere untereinander aus, mit Hilfe koordinierter Zuchtprogramme
Teilen Sie diese Seite
Tickets kaufen Frühbucherrabatt

Gaia Nature Fund

GaiaZOO Zoo Afrikaanse Wilde Hond

Gaia Nature Fund bietet verschiedenen  Naturschutzprojekten finanzielle Hilfe, zum Beispiel:
-  Afrikanischen Wildhund
- Europäischen Nerz
- Gorilla

Feldhamster

GaiaZOO Zoo Korenwolf

Wussten Sie, dass GaiaZOO durch ein Zuchtprogramm  ebenfalls den Feldhamster  in  der niederländischen Provinz Limburg schützt,  und somit seinen Erhalt sichert ?

Mehr über den Feldhamster... >

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO