Löwenjunge im GaiaZOO geboren

Datum: 28 November 2019

Im GaiaZOO wurden afrikanische Löwenjunge geboren. Die Kleinen, ein Männchen und ein Weibchen, sind Mitte Oktober zur Welt gekommen.  Diese Woche, im Alter von sechs Wochen, haben sie das erste Mal den sicheren Bau verlassen und sich sogar schon draußen gezeigt.

welp DE

Entwicklung

Bei der Geburt sind Löwenjunge taub, blind und hilflos, weshalb die Mutter sie an einem sicheren Ort, abseits vom Rest des Rudels zur Welt bringt. Um der Löwin eine ähnliche Abgeschiedenheit zu bieten wie in der Natur, wurde im Innengehege eine spezielle Wurfkiste eingerichtet. Löwenjunge trinken Milch, bis sie ein halbes Jahr alt sind. Nach etwa 11 Tagen öffnen sie die Augen. Wenn die Jungen drei Wochen alt sind, bekommen sie ihre Zähne, und nach 2,5 Monaten beobachten sie Beutetiere. Spielerisch üben sie ihre Jagdtechniken. Den ersten Happen Fleisch verschlingen sie jedoch erst im Alter von drei Monaten. Noch ganz kleine Löwenjunge haben graues Fell mit braunen Flecken und Tupfen. Damit sind sie gut getarnt.

Sichtbarkeit

Die Jungen wurden letzte Woche entwurmt. Dabei wurde auch gleich das Geschlecht bestimmt: ein Männchen und ein Weibchen. Löwenjunge verlassen in der Regel nach etwa acht Wochen den sicheren Unterschlupf. Mittlerweile begeben sich die Geschwister hin und wieder schon ins Außengehege. Den Großteil des Tages bleiben sie aber vorläufig noch in der sicheren und warmen Wurfkiste. Doch mit etwas Glück erhaschen Sie schon einen Blick auf die beiden.

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO