Rotfuss Seriema


kuif seriema foto 2

Cariama cristata

Der Rotfuss Seriema ist mit seiner aufstehenden Haube und den blau umrandeten Augen eine auffällige Erscheinung. Sie leben paarweise in den Grassteppen und Waldregionen von Südamerika. Seriemas leben vor allem auf dem Boden, wo sie ihre Nahrung finden. Tierische Nahrungsmittel, wie zum Beispiel Schlangen, Würmer, Frösche, Eidechsen und Schnecken bilden den Hauptbestandteil, aber sie fressen auch Früchte. Bei drohender Gefahr fliegen sie nicht auf, sondern laufen sehr schnell weg. Im Gestrüpp sieht man sie übrigens nicht so schnell, man hört sie aber. Zur Verteidigung ihres Territoriums geben Seriemas nämlich einen lauten Schrei ab, der Kilometer weit zu hören ist.

Verbreitungsgebiet

Kuif Seriema

Zurück zu allen Tieren

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO