Pikazurotaube


GaiaZOO Dierentuin Picazuro duif

Columba picazuro 

Die Pikazurotaube hat einen verschiedenartigen Lebensraum, variierend von Wald bis zu offenem Gelände und Städten. Er isst vor allem Samen und Getreidesorten, aber auch Schösslinge, junge Blätter und Wirbellose stehen auf der Tageskarte. Normalerweise lebt die Pikazurotaube in großen Gruppen, aber während der Brutperiode werden Pärchen gebildet. Sie bauen das verhältnismäßig kleine Nest in einem Baum. Das Weibchen legt immer nur ein Ei. Im Gegensatz zu anderen Taubenarten, scheißen Pikazurotauben nicht auf dem Nest (oder dem Rande des Nestes). Dadurch können sie es mehrfach benutzen.

Verbreitungsgebiet

Picazuro Duif

Zurück zu allen Tieren

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO