Gelbe Pfeifgans


Gele fluiteend foto 1

Dendrocygna bicolor

Die Gelbe Pfeifgans lebt in den tropischen Zonen der ganzen Welt. Ihren Namen verdankt die Pfeifgans ihrem klaren, pfeifenden Ruf. Da sie auf Bäumen schlafen, nennt man diese Pfeifgänse auch Gelbe Baumgänse. Ihre Nahrung, Samen und Pflanzen, suchen sie aber im Wasser. Die Gelbe Pfeifgans ist meistens in der Nacht aktiv. Männchen und Weibchen bilden für immer und ewig ein Paar und kümmern sich gemeinsam um die Jungtiere. Das ist einzigartig, denn bei den meisten Entenarten steht das Weibchen alleine. Was auch auffällt, ist die Tatsache, dass Männchen und Weibchen das gleiche Federkleid haben.

Verbreitungsgebiet

Gele Fluiteend

Zurück zu allen Tieren

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO