Europaïschen Otter


Otter Foto 1

Lutra lutra

Am Körperbau kann man die Anpassung der Otter an das Leben im Wasser erkennen. So befinden sich zwischen den Zehen der Vorder- und Hinterläufe Schwimmhäute. Um schneller schwimmen zu können, ist der Körper lang, schmal und stromlinienförmig. Beim Tauchen können Otter ihre Nase und Ohren wasserdicht abschließen. Das Fell ist so dicht, dass zwischen den Haaren kein Wasser durchdringt.

Zurück zu allen Tieren

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO