Stachelschwein


Stekelvarkens Foto 2

Hystrix ssp.

Stachelschweine leben als Familie zusammen, wobei das Elternpaar monogam ist. Die Fortpflanzung geschieht nur einmal im Jahr. Pro Jahr werden ein bis vier Jungtiere geboren. Die Stacheln der Jungtiere sind bei der Geburt noch weich. Nach ungefähr einer Woche werden sie hart. Zu dieser Zeit verlassen die jungen Stachelschweine auch das Nest. Obwohl die Jungtiere schon schnell selber essen, trinken sie Muttermilch bis sie ungefähr vier Monate alt sind. Das Stachelschwein-Elternpaar zieht ihre Jungtiere gemeinsam groß.

Verbreitungsgebiet

Verbreitungsgebiet Stekelvarken

Zurück zu allen Tieren

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO