Schrecklicher Pfeilgiftfrosch


verschrikkelijke pijlgifkikker (terribilis)

Dendrobates terribles

Der SchrecklichePfeilgiftfrosch ist der giftigste Frosch der Welt. Das Gift wird durch die Drüsen auf seinem Rücken produziert. Die Schrecklichen Pfeilgiftfrösche, die in Gefangenschaft geboren wurden, sind jedoch nicht giftig. Auf dem Waldboden sucht dieser Frosch nach Fliegen, Grillen, Ameisen, Termiten und Käfern. Das Weibchen legt ihre Eier ebenfalls auf dem Boden ab. Nach dem Schlüpfen trägt das Männchen die Kaulquappen zu Wasserlöchern. Die Schrecklichen Pfeilgiftfrösche leben nur in unberührtem Wald. Durch die Waldrodung werden sie in ihrer Existenz bedroht.

Verbreitungsgebiet

Verspreidingsgebied verschrikkelijke pijlgifkikker - 2

Zurück zu allen Tieren

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO