Weißgesichtseidenaffe


GaiaZOO Dierentuin Witgezicht Oeistitie

Callithrix geoffroyi

Das Menü der Weißgesichtseidenaffen ist ganz verschieden: sie essen Früchte, Samen, Blumen, Baumsäfte, Insekten, Spinnen, Eidechsen, Frösche und Schnecken. Sie leben in Familiengruppen. Nur Vater und Mutter bekommen Junge. Das sind fast immer Zwillinge. Bei der Geburt sind sie bereits relativ groß. Daher trägt das Männchen die Jungen; das Weibchen übernimmt sie nur zum Säugen. Ältere Jungtiere bleiben häufig noch eine Zeit lang bei den Eltern, um ihnen bei der Erziehung der jüngsten Brüder und Schwestern behilflich zu sein. Schließlich suchen sie sich selbst einen Partner.

Verbreitungsgebiet

Verbreitungsgebiet Witgezicht Oeisitie

Zurück zu allen Tieren

Teilen Sie diese Seite

Sie sind nun auf der Website der umgeleiteten GaiaZOO